Die Ausstellung „Zeitreise Naturpark Südsteiermark“ im Besucherzentrum Naturpark Südsteiermark setzt sich mit der Landschaft und der Naturvielfalt im Naturpark auseinander. Sie beschäftigt sich mit der Entstehung der südsteirischen Kulturlandschaft, mit der Vielfalt an Lebensräumen, Tier- und Pflanzenarten und stellt die Aktivitäten und Ziele des Naturparks und des Naturschutzes in der Region vor.

Als Teil der Ausstellung wurde das Spiel entwickelt. Anhand dessen ist die Veränderung der Biodiversität durch die Sesshaftwerdung der Menschen spielerisch erfahrbar.

Das Ziel des Spieles ist es das Land um die Siedlungen herum zu kultivieren und dadurch die biologische Vielfalt zu steigern.

In Zusammenarbeit mit Tessa Kaczenski

6. Mai 2019