Human Cities_Challenging the City Scale ist ein europäisches Forschungsprojekt mit Partnern aus elf europäischen Städten. 

Die urbanen Experimente, die im Rahmen des Forschungsprojektes konzipiert worden sind, wurden in einer Ausstellung spielerisch erfahrbar gemacht.

SHAPING HUMAN CITIES lief vom 05.05. – 24.06.2018 im GrazMuseum.

Das Ziel der Ausstellungs­gestaltung war es, mit innovativen Vermittlungsmethoden diese Bandbreite an Informationen zugänglich zu machen. Im Hinblick darauf wurden die Formate WANNA PLAY?, WANNA TASTE?, WANNA TRAVEL? und LET’S TAKE ACTION entwickelt.

In Zusammenarbeit mit Tessa Kaczenski und Julia Prinz

6. Mai 2019