Event-Design

Anlässlich der 100-Jahr-Feier des Amts für Jugend & Familie der Stadt Graz wurde ein ganzheitliches Konzept entwickelt und umgesetzt. Ausgehend von dem zentralen Motiv der Zeit, entstand das Motto »Das, was war / Das, was ist / Das, was kommt / Das, was bleibt«, das in verschiedenen Formen zum Ausdruck kam.

Zusätzlich zu den grafischen und räumlichen Komponenten gab es auch eine interaktive. Alle Gäste erhielten eine »Mitmach-Tüte«. Die Gäste waren während der Festrede dazu angehalten, die beschriebenen Handlungsanweisungen auszuführen. Ziel war es, durch Interaktion einen Bruch der konventionellen Festakts zu erzeugen.

In Zusammenarbeit mit Sandra Biondi, Miriam Eichinger, Nicolas Lucker und Stefanie Mairhuber

Fotos: Sabine Hoffmann

29. Juni 2018